Strom durch Sonnenenergie

Empfehlenswert ist, nicht nur eine Solaranlage installieren zu lassen, sondern auch einen Stromspeicher. So kann man auch dann Solarenergie nützen, wenn die Sonne gerade nicht scheint. Die Energie wird gespeichert und sie steht dann auch in bewölkten Zeiten zur Verfügung. Mit Hilfe entsprechender Anlagen können Sie bis zu 80 % an Energiekosten sparen und reduzieren zudem die Abhängigkeit von Ihrem Stromanbieter. Gleichzeitig wird  somit auch das Risiko von Preisschwankungen reduziert. Darüber hinaus tragen Sie einen wertvollen Teil zu einer nachhaltigeren Umwelt bei, denn Solarenergie ist sauber und umweltschonend!

Tipp

Achten Sie beim Kauf eines Batteriespeichers auf die nutzbare Nettokapazität. Sie gibt an, zu wie viel Prozent die Batterie entladen werden kann, ohne Schaden zu nehmen. Fragen Sie nach, wenn der Hersteller nur die Bruttokapazität nennt.

Holen Sie sich Angebote von mehreren Installateuren  ein und vergleichen Sie den Preis pro Kilowatt Leistung. Beauftragen Sie nur Firmen, die jahrelang erfolgreich arbeitende Referenzanlagen vorweisen können.

Solaranlagen Preisvergleich

Nehmen Sie eine neue Anlage möglichst Anfang 2019 in Betrieb statt Ende 2018. Damit sichern Sie sich die Einspeisevergütung fast ein volles Jahr länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*