• Sonne-Haus-Photovoltaik

    Argumente

    Stromkosten sparen immer schwieriger Liegt es am mangelndem Wettbewerb, dass die Preise explodieren? Viele Verbraucher

    Weiterlesen »
  • Investieren in Photovoltaik

    Investieren in Photovoltaik

    Warum sollte man in Photovoltaik investieren? Solarstromtechnologie ist die moderne Art der Stromgewinnung. Solarstromanlagen werden

    Weiterlesen »
  • Solarkomponenten

    Wechselrichter

    So funktionieren Wechselrichter Der von den Photovoltaik-Modulen produzierte Gleichstrom muss zunächst in Wechselstrom gewandelt werden,

    Weiterlesen »
  • Photovoltaik - Windkraft

    Technik

    Photovoltaik – Was ist das? Dies ist die Frage, die immer wieder gestellt wird. Die

    Weiterlesen »

Versicherungen

Photovoltaikanlagen & Versicherung Bei der Versicherung der Photovoltaik Anlagen handelt es sich um eine Allgefahrendeckung, das heißt alle möglichen Schäden und Gefahren sind versichert, bis auf wenige Ausnahmen wie Krieg und Kernenergie. Ausfallkosten sind ebenfalls mitversichert, wenn die Anlage infolge eines Schadens keinen Strom produzieren kann. Versicherungen sind daher auf jeden Fall angebracht. Da Stromanlagen in der Regel auf dem

» Weiterlesen

Steuer

Photovoltaikanlagen und das Finanzamt Die von Privatpersonen betriebenen Photovoltaikanlagen gelten steuerlich gesehen als Sonderfall. Obwohl der Photovoltaikanlagenbetreiber kein Gewerbe anmelden muss, kann er von unternehmerischen Steuervorteilen profitieren. Für das Finanzamt sind in Deutschland alle Betreiber netzgekoppelter Solarstromanlagen Unternehmer. Jedenfalls gilt dies für die Umsatzsteuer, wenn sie, wie im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorgesehen, den gesamten Solarstrom einspeisen und an ihren Netzbetreiber verkaufen.

» Weiterlesen

Solarfonds

Solarfonds als Alternative zu einer Photovoltaikanlage Der entscheidende Vorteil eines Solarfonds gegenüber dem Bau einer privaten Photovoltaikanlage ist, dass die Beteiligung an einem Solarfonds einfacher zu realisieren ist. So kann man die Nutzung erneuerbarer Energien mit wenig Arbeitsaufwand fördern. Die Fondsgesellschaft übernimmt die gesamte Projektentwicklung, Objektüberwachung, Wartung und Versicherung der Solaranlagen für den Anleger. Das angewendete Wissen und die Erfahrung der Fondsgesellschaft

» Weiterlesen

Rendite

Berechnung der Photovoltaik Rendite Die Photovoltaik Rendite ergibt sich aus den Investitionskosten im Jahr der Inbetriebnahme und dem gesamten vorhanden Eigenkapital (Überschuss) nach 20 Jahren Laufzeit der Photovoltaik Anlage. Die Berechnung ist sehr aufwendig, da sie von vielen Faktoren abhängt, zum Beispiel von den Eigenschaften der Photo­voltaikanlage (Größe, Ausrichtung usw.), den Versicherungsprämien, der regionalen Ertragserwartung und den Steuersätzen. Grundsätzlich kann

» Weiterlesen

Finanzierung

Finanzierung der Photovoltaikanlage Der Kauf einer Solar- bzw. Photovoltaikanlage ist in den meisten Fällen mit erheblich höheren Kosten verbunden, als es die Immobilieneigentümer zunächst angenommen haben. Meist reicht das vorhandene Eigenkapital nicht aus, so dass eine Finanzierung notwendig wird. Dabei ist es unerheblich, ob man mit einer Photovoltaikanlage Geld verdienen möchte oder ob beispielsweise die Entlastung der Umwelt im Vodergrund

» Weiterlesen

Abschreibung

Photovoltaik Abschreibung ( AfA =Absetzung für Abnutzung) Die Betreiber einer Photovoltaikanlage können die Anschaffungskosten 20 Jahre lang abschreiben. Sie können zwischen zwei Varianten wählen. Die lineare Abschreibung beträgt jährlich 5 Prozent der Anschaffungskosten. Entscheiden Sie sich für die degressive Abschreibung, erkennt das Finanzamt jährlich 12,5 Prozent des rechnerischen Restwertes der Anlage an. Die Abschreibung ist dann in den ersten sieben

» Weiterlesen

Finanzen

Mit Solarstrom Geld verdienen. Der Strom von der Sonne ist und bleibt eine zukunftsfähige Energie – auch mit weniger Förderung. Alle sprechen von der Senkung der Förderung für Photovoltaik, doch nach wie vor ist eine Photovoltaikanlage eine gute Investition – das gilt jedoch nur, wenn man Angebote einholt und vergleicht, um bei der Anschaffung der Photovoltaikanlage nicht mehr zu bezahlen

» Weiterlesen

Winterbilanz

Schneetage Wie sieht die Winterbilanz aus? Schnee im Winter ist für die Betreiber einer Photovoltaikanlage in der Regel nicht unbedingt ein Grund zur Freude. Wenn die Module auf dem Dach mit Schnee bedeckt sind, ist keine oder nur eine geringe Stromernte möglich. Die Module auf dem Dach meines Einfamilienhauses waren in der Zeit vom 01.01.2010 – 15.01.2010 teilweise oder ganz

» Weiterlesen

Ökobilanz

Ökobilanz der Photovoltaikanlage Der Berechnung der erreichbaren Einsparung von CO2-Emissionen durch den Einsatz von Photovoltaikanlagen liegen die bei der herkömmlichen Erzeugung einer Kilowattstunde Strom anfallenden Durchschnittsemissionen zugrunde. Diese variieren mit dem nationalen Energiemix (bestehend aus Kohlekraftwerken, Kernkraftwerken, Wasserkraftwerken, Windkraftwerken, Solarstrom etc.) und liegen konservativen Berechnungen zufolge in Deutschland bei rund 650 kg je 1000 kWh Strom. CO2 – Gesamteinsparung Für die

» Weiterlesen

Jahresbilanz

Bilanz ab dem Jahre 2005 (Installation der Anlage) Hier sieht man die Ergebnisse aus den letzten Jahren. In diesem Zusammenhang habe ich eine Jahresbilanz der einzelnen Jahre erstellt. Nur um die Zielerreichung nicht aus den Augen zu verlieren: Die 40 qm Photovoltaikanlage sollte eine Jahresstrommenge von ca. 4250 kWh erreichen – soweit die Schätzung – nun die Fakten: Jahr 2005

» Weiterlesen
1 2 3 4