• Sonne-Haus-Photovoltaik

    Argumente

    Stromkosten sparen immer schwieriger Liegt es am mangelndem Wettbewerb, dass die Preise explodieren? Viele Verbraucher

    Weiterlesen »
  • Investieren in Photovoltaik

    Investieren in Photovoltaik

    Warum sollte man in Photovoltaik investieren? Solarstromtechnologie ist die moderne Art der Stromgewinnung. Solarstromanlagen werden

    Weiterlesen »
  • Solarkomponenten

    Wechselrichter

    So funktionieren Wechselrichter Der von den Photovoltaik-Modulen produzierte Gleichstrom muss zunächst in Wechselstrom gewandelt werden,

    Weiterlesen »
  • Photovoltaik - Windkraft

    Technik

    Photovoltaik – Was ist das? Dies ist die Frage, die immer wieder gestellt wird. Die

    Weiterlesen »

Bildergalerie

Bilder von meiner Photovoltaikanlage Die Anlage befindet sich auf dem Dach meines Einfamilienhauses. Auf manchen Bildern sieht man noch die Solarthermieanlage. Bei den anderen Komponenten, die auf den Bildern abgebildet sind, handelt es sich um die einzelneren Bestandteile der Photovoltaikanlage.  Wechselrichter Module Einspeisezähler Überspannungsschutz Weitere Angaben zu den einzelnen Komponenten findet man hier auf meiner Webseite. Weitere Infos zu den

» Weiterlesen

Lexikon

Photovoltaik – Lexikon (Begriffe von A – Z) A Abschreibung von Solaranlagen Bei der linearen Abschreibung setzt man über einen Zeitraum von 20 Jahren, jährlich 5% der Anschaffungskosten an. Die degressive Abschreibung sieht vor, im ersten Jahr nach der Anschaffung 20%, maximal aber das Doppelte des linearen Abschreibungsbetrages abgesetzt werden kann. In den nächsten Jahren wird der Prozentsatz beibehalten, der jeweilige Restbetrag

» Weiterlesen

Fragen & Antworten

Was versteht man unter einem Solargenerator? Ein Solargenerator, auch Solar- oder Photovoltaikmodul genannt, wandelt die Sonnenstrahlen in elektrischen Gleichstrom um. Ein Modul besteht aus mehreren  speziell verschalteten Solarzellen. Um eine Leistung von 1 kWp* (p* = Abk. für peak = Spitzenleistung) zu erreichen, ist bei poly- oder monokristallinen  Modulen eine Fläche von 8 bis 10 m2 erforderlich. Der Wirkungsgrad der

» Weiterlesen

Solarleitfaden – Teil 2

Solarleitfaden – Beratung & Angebot Bei folgendem Leitfaden (Solarleitfaden – Teil 2 ) handelt es sich um eine Orientierungshilfe zum Thema Photovoltaik. Woran erkenne ich ein gutes Angebot und eine gute Beratung? Am wichtigsten ist, dass Sie das Angebot und den Verkäufer (Berater, Vermittler, Solarteur, Elekrofachmann) sehr genau prüfen. Die Beratung und das Angebot sollten Ihren Erwartungen und den bisherigen

» Weiterlesen

Solarleitfaden

Solarleitfaden – Photovoltaik Immer mehr Menschen in Deutschland interessieren sich für eine eigene Solaranlage – und das ist kein Zufall. Denn für Hausbesitzer ist diese Investition in vielerlei Hinsicht attraktiv: •Sie nutzen mit der Sonne eine unbegrenzt verfügbare sowie CO2 freie und damit klimaschonende Energiequelle. •Sie investieren in eine langfristig sichere Geldanlage, die unabhängig von Turbulenzen am Finanzmarkt ist. •Ihren

» Weiterlesen

Wechselrichter

Solarkomponenten

So funktionieren Wechselrichter Der von den Photovoltaik-Modulen produzierte Gleichstrom muss zunächst in Wechselstrom gewandelt werden, bevor er ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden kann. Dies ist Aufgabe des Wechselrichters, der somit das Bindeglied zwischen dem Solargenerator (also den Photovoltaik-Modulen) und dem Wechselstromnetz darstellt. Man unterscheidet dabei zwischen Geräten mit und ohne Trafo. Moderne Wechselrichter sind meist trafolos und erreichen damit höhere

» Weiterlesen

Reinigung

Reinigung der Module Eine Solarstromanlage, die mit einer Dachneigung von über 20° montiert ist, reinigt sich im Regelfall teilweise selbst durch Regen, Wind und Schnee. Bei jedem Dachfenster kann man aber auch beobachten, dass dieser Selbstreinigungsprozess nicht immer optimal funktioniert. Leistungsverluste durch verschmutzte PV-Module werden sich zwar nicht kurzfristig einstellen. Allerdings kann es nach einer gewissen Zeit ratsam sein, eine

» Weiterlesen

Module

Monokristallin, Polykristallin und Amorph Immer wieder tauchen die Wörter monokristallin , polykristallin und amorph im Bereich der Photovoltaik auf. Hierbei handelt es sich um unterschiedliche Zelltypen (Module) mit unterschiedlichen Kosten und Eigenschaften. Monokristallin (einkristallig) Monokristalline Solarzellen sind die Spitze der konventionellen Zelltypen. Zur Herstellung werden einkristalline Stäbe benötigt. Diese werden aus einer Siliziumschmelze “gezogen”. Als sehr homogene und effiziente Einheit, bieten solche zylinderförmigen Kristalle einen hohen

» Weiterlesen

Blitzschutz

Blitzschutz für die Photovoltaikanlage Die Investition in eine Photovoltaikanlage ist in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Den Schutz solcher Anlagen sollte man daher nicht vernachlässigen.  Die Erfahrung hat gerade in der Vergangenheit gezeigt, dass Gewitter keinen Halt vor Photovoltaikanlagen machen. Ein Blitzschaden kann ggf. erheblichen Schaden an der Anlage anrichten. Zunächst kann man zwar davon ausgehen, dass durch die

» Weiterlesen

Technik

Photovoltaik - Windkraft

Photovoltaik – Was ist das? Dies ist die Frage, die immer wieder gestellt wird. Die einfachste Erklärung: Stromerzeugung durch Sonnenenergie. Diese Beschreibung erklärt diese Technik am besten. Funktionsweise des Solargenerators Der Generator einer Photovoltaik-Anlage besteht aus mehreren PV-Modulen (auch Solarmodule genannt). Diese wandeln das Sonnenlicht in Gleichstrom um. Der Gleichstrom wird von netzgekoppelten Anlagen (Wechselrichter) in Wechselstrom umgewandelt. Ein PV-Modul

» Weiterlesen
1 2 3 4