Ertragsdaten

Ertragsdaten von 2005 (Installation) bis heute

Photovoltaik - Ertragsdaten

Welche Erträge ich mit meiner Anlage erzielt habe, kann man hier nachvollziehen.

Auf dem Dach meines Einfamilienhauses in Freigericht – Ortsteil Neuses, wurde im Juni 2005 eine Photovoltaikanlage installiert und in Betrieb genommen. Die Anlage produziert seitdem Strom aus Sonneneinstrahlung, der direkt in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird.

Übersicht Photovoltaik

Wie hoch war die Stromernte? Wie viel wurde verdient? Was wurde an CO2 eingespart? Diese Fragen sollte sich jeder Anlagenbetreiber regelmäßig stellen. Daher ist es besonders wichtig, dass diese Daten kontolliert und überwacht werden.

Kilowattstunde Photovoltaik

An unseren Breitengraden können mit einer 1 kWp-Photovoltaik-Anlage etwa 700 bis 1200 Kilowattstunden (kWh) Strom pro Jahr erzeugt werden.

Der Verdienst mit Photovoltaik

Trotz hoher Anschaffungskosten kann man mit Solarstromanlagen Geld verdienen. Der erzeugte Strom wird an den örtlichen Stromanbieter verkauft. Die Einspeisevergütung  ist abhängig vom Zeitpunkt (Jahr) der Installation.

Co2 Ersparnis Photovoltaik

Eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 5 kWp erzeugt pro Jahr durchschnittlich ca. 4.500 kWh. Die jährliche CO2-Ersparnis beträgt umgerechnet 3.200 kg.

Energie und Verguetung einer Photovoltaikanlage

Für jeden Photovoltaikanlagenbetreiber sind zwei Faktoren relevant. Was wurde mit der Anlage verdient und wie hoch war die Stromernte?

Hinweis

Für die Rentabilität einer Photovoltaikanlage sind die Anschaffungskosten und die generelle Wirtschaftlichkeit der Anlage von entscheidender Bedeutung. Eine professionelle Beratung bringt wichtige Informationen um so letztendlich eine richtige Entscheidung treffen zu können.

Die Standortfrage, die Dachausrichtung, die richtige Technik und die Finanzierungskosten beeinflussen das Ergebnis. Lassen Sie sich helfen und entscheiden Sie dann! Übrigens rechnet sich fast jede Anlage, wenn sie richtig geplant ist.

Erträge nach kWh und kWh/kWp

Kalkulierte Erträge nach kWh und kWh/kWp

Aufgrund der örtlichen Rahmenbedingungen (Südwestdach, Dachneigung, Standort) wird mit folgenden Photovoltaik Ertragsdaten kalkuliert:

Jahressoll - 4.100 kWh = Absolute Erträge
Jahressoll - 776 kWh/kWp = Spezifische Erträge

Erzielte Erträge nach kWh und kWh/kWp
JahrkWhkWh/kWp
2005 (ab Juni)2205416
20064358826
20074192793
20084072772
20094130782
20104050768
20114482842
20124340816
20133894734
20144083771
20154276807
20164039764
2017

Profil & Sandort der Anlage

ProfilStandort
Inbetriebnahme:
Juni 2005
Land:
Deutschland
Neigung:
38°
Bundesland:
Hessen
Gesamtleistung:
5,28 kWp
Bezirk:
Darmstadt
Nachführung:
Stationär
Landkreis:
MKK
Orientierung:
170°
Postleitzahl:
63579
Module:
48 x Evergreen
Ort:
Freigericht
Modulart:
String Ribbon
Längengrad:
9.14373
Wechselrichter:
1 x SMA - SB 5000TL
Breitengrad:
50.1289
Datenlogger:
Sunny Beam
Lachende Sonne

Öko Bilanz - Ein Grund zur Freude

Einspeisevergütung:
54,53 Cent je kWh
Stromabnehmer:
Kreiswerke Main Kinzig

Ein Kommentar

  • Yvonne

    Ein interessanter Beitrag! Da unsere Nachbarn eine Solaranlage auf ihr Dach gebaut haben, sind wir auch auf die Idee gekommen, dass sich das bei uns lohnen könnte. Dafür werden wir uns auf jeden Fall von einem Fachmann beraten lassen und natürlich durchrechnen, ob das Ganze Sinn macht. Viele Grüße Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*